Mittwoch, 13. Februar 2019

Essenz| Rock Dein Block

Auch in diesem Jahr wollen sich wieder junge Künstler vor großem Publikum bei „Essen Original“ präsentieren. Dieser Auftritt bei dem wohl wichtigsten Essener Musikfest ist für rund 30 junge Essenerinnen und Essener im Alter von 11 bis 21 Jahren die Krönung vieler Stunden des Übens, Trainierens und des Lernens. „Essenz – Rock Dein‘ Block“ nennt sich das ehrenamtliche Förderprojekt, dass sich zum Ziel gesetzt hat, mit den Mitteln der Musik und der Kunst junge Talente zu fördern und nachhaltig ihre Persönlichkeiten zu entwickeln und zu stärken.
Essenz fördert seit 2008 unter jährlich individuellen sozialen Themenschwerpunkten Jugendliche, die ihre Kunst (Gesang, Rap, Tanz) entwickeln und verfeinern möchten. Gleichzeitig setzt sich Essenz mit verschiedenen sozialen Themen auseinander und versucht, auch die menschliche Entwicklung der Nachwuchskünstler zu unterstützen. So kommen unterschiedlichste Menschen zusammen, die gemeinsam moderne, kreative Kunst schaffen und ihre Stimmen für gesellschaftliche Belange erheben.
Die jungen Menschen im Alter von 11 bis 21 Jahren können sich für dieses Projekt bewerben und nehmen dann an Castings teil, die an verschiedenen wohnortnahen Standorten abgehalten werden unter anderem in der Villa Rü. Den rund 30 von der Jury ausgewählten Nachwuchskünstlern stehen dann ehrenamtliche Coaches für die verschiedenen Ausdrucksformen zur Seite. Ein junges, engagiertes Team an Musikern, Gesang-, Tanz- und Rap-Experten sorgt für ein breites Angebot an Workshops zur Einzel- und Gruppenförderung. So erfahren die Jugendlichen, wie sie gezielt an ihren Talenten arbeiten können und wie man gemeinsam Ziele umsetzt und verwirklicht. Geprobt wird in der Villa Rü, während der Sommerferien.