Montag, 11. Februar 2019

La Leche Liga Deutschland



LLL - Stillberaterinnen bieten fachliche und emotionale Unterstützung zu allen Fragen rund um das Stillen und Mutter-sein. La Leche League ist international als gemeinnützige Fachorganisation anerkannt und arbeitet politisch und konfessionell unabhängig.


La Leche Liga Deutschland e.V. ist Teil von La Leche League International und seit 1977 in Deutschland als eingetragener gemeinnütziger Verein in regionalen Still-gruppen organisiert.

Gestillt zu werden ist ein wichtiges Element für die gesunde Entwicklung eines Kindes. Muttermilch bietet aus ernährungsphysiologischer Sicht einen optimalen Start ins Leben. Zudem fördert Stillen durch den intensiven Körper- und Blickkontakt die Bindung und stärkt somit das Wohlbefinden von Mutter und Kind. Auch in Bezug auf die Frauengesundheit lassen sich zahlreiche gesundheitspräventive Wirkungen des Stillens nachweisen. Viele Mütter haben heute einen Stillwunsch und suchen nach Orientierung, wenn Fragen und Unsicherheiten auftreten.

LLL-Beraterinnen begleiten Eltern durch die Stillzeit. Diese Beratungsarbeit wird ausschließlich ehrenamtlich und durch ausgebildete Stillberaterinnen geleistet. Die Beratung erfolgt per Telefon und E-Mail. In offene Stillgruppen laden wir zum Erfahrungsaustausch ein. In jedem Treffen wird ein Thema besprochen, wobei aktuelle Fragen und Probleme Vorrang haben.

Darüber hinaus bietet LLL Publikationen, regionale und überregionale Veranstaltungen sowie Fortbildung an.


La Leche Liga Stillberaterin  | Ansprechpartnerin: Katharina Manderla |
Kurszeiten: 1. Montag im Monat 9.30-11.00 Uhr | Ferien ausgenommen
Kosten: freiwillige Spende von 3 € für laufende Kosten


katharina.manderla@lalecheliga.de