Mittwoch, 13. Februar 2019

Wirbelsäulengymnastik

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich berufsbedingt zu wenig bewegen und langfristig Rücken- und Gelenkbe-schwerden vorbeugen möchten oder an diejenigen, die bereits bestehende Rückenprobleme angehen möchten.
Inhalt dieses Bewegungsprogramms ist es, schonendes Alltagsverhalten zu vermitteln und gleichzeitig die gesamte Muskulatur zu trainieren. Ziel ist es, dass der Körper wieder besser im Lot ist und die tägliche Belastung nicht auf einzelnen Strukturen lastet.
Die Teilnehmer bekommen eine ausführliche Sammlung funktioneller Übungen an die Hand, die ihnen den Aufbau und Erhalt eines ausgewogenen Muskelapparates ermöglichen.

 Das Programm des von den Krankenkassen bezuschussten Präventiv-Kurses erstreckt sich auf:

• Information und Aufklärung über die Wirbelsäule und deren Schädigung
• Erlernen eines rückengerechten Alltagsverhaltens
• Körperwahrnehmung
• Anspannungs- und Dehnungsübungen
• Gleichgewicht und Koordination

Der Einsatz von Musik und Übungsgeräten sorgt für Abwechslung und Spaß in einer lockeren Atmosphäre.


Kurse:
Mittwoch:    19.00-20.00 Uhr | Raum 103
Donnerstag: 18.30-19.30 Uhr | Raum 104
Anmeldung erforderlich!


Praxis für Physiotherapie | Ansprechpartnerin: Ina Jerghoff | Tel.: 0201/ 43 61 830
info@physiotherapie-jerghoff.de | www.physiotherapie-jerghoff.de